Was versichert die Hausbesitzerhaftpflicht?

Was ist in der Haushaftpflicht versichert?

.Versicherungsvergleich seit 1999

Hauseigentümer Versicherung - die Leistungen auf einem Blick .... oder direkt zum Vergleich



Die Hausbesitzerhaftpflicht leistet bei Schäden, die aufgrund unzureichender Verkehrsssicherungspflicht verursacht worden sind. Das kann z.B. ein Personenschaden sein, weil Sie vergessen haben den Gehweg vom Schnee zu befreien .... oder eine Dachziegel fällt einen vorbeigehenden Passanten auf dem Kopf.

Die Hausbesitzerhaftpflicht prüft zunächst ob Sie verantwortlich für den entstanden Schaden sind.... also ob Sie schadenersatzpflichtig zu machen sind. Weiterhin wehrt die Haushaftpflicht überhöhte Schadenersatzforderungen für Sie ab.... wenn nötig auch vor Gericht !

Sollte Sie als Hausbesitzer verantwortlich für den entstandenen Schaden sein, so übernimmt die Haftpflicht die Wiedergutmachung ... sprich die Kostenübernahme bis zur versicherten Deckungssumme.

zum Haushaftpflicht Vergleich

Haushaftpflicht vergleichen:

Ihre Vorteile auf einem Blick:

- kostenloser + anonymer Vergleich

- günstige Sondertarife

- Beitrags- und Leistungsvergleich

- Haushaftpflicht Vergleich für Einfamlienhaus, Zweifamilienhaus, Mehrfamilienhäuser und Grundstücke

- Sofortabschluß

zum Haushaftpflicht Vergleich

- Fragen und Informationen zur Haushaftpflicht



Online Vergleich Haushaftpflicht

Bitte klicken Sie direkt auf das Bild und der Haushaftpflicht Vergleich wird für Sie gestartet:

direkt zum Haushaftpflicht Vergleich

Das könnte Sie auch interessieren:


 

 

 

 

Impressum - Kontakt - Datenschutz - AGB

copyright 1999 - 2018 Makler24 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Versicherungsvergleich

weitere Themen Seiten zur Hausbesitzerhaftpflicht::

 

 

Haushaftpflicht Leistungen?

Hausbesitzerhaftpflicht

Die Haushaftpflicht leistet dann, wenn Sie auf Ihrem Grundstück oder an Ihrem Haus der Verkehrssicherungspflicht nicht nachkommen. Auch wenn Ihr Haus vermietet ist und Sie z.B. im Mietvertrag Aufgaben wie z.B. Schneeräumen Ihrem Mieter zugewiesen haben, sind Sie als Hauseigentümer für den Schaden alleine verantwortlich. Die Haushaftpflicht prüft ob Sie schadenersatzpflichtig sind und wehrt unberechtigte Ansprüche ab. Sollten Sie schadenersatzpflichtig sein, so übernimmt die Hauseigentümer Haftpflicht den Schaden bis zur vereinbarten Deckungssumme.