Ab wann gilt die Haushaftpflicht?

Haushaftpflicht ... ab wann bin ich versichert?

.Versicherungsvergleich seit 1999


Versicherungsschutz bei der Hausbesitzerhaftpflicht


Versicherungsschutz von der Haushaftpflicht bekommen Sie frühestens einen Tag nach Antragsstellung. Sie können Ihren Haushaftpflichtantrag nicht rückwirkend abschließen. Dieses ist übrigens bei keiner Haftpflicht möglich ! Der Versicherungsbeginn wird in Ihrem Versicherungsschein zur Hausbesitzerhaftpflicht festgelegt. Vorraussetzung für Ihren Versicherungsschutz ist natürlich, dass die Beiträge pünktlich bezahlt worden sind. Dieses gewährleistet auch in der Zukunft Ihren Versicherungsschutz. Wenn die Beiträge nicht bezahlt werden, kann die Hausbesitzerhaftpflicht vom Versicherungsschutz zurücktreten.

Die Haushaftpflicht hat keine Wartezeiten!

zum Haushaftpflicht Vergleich

Haushaftpflicht vergleichen:

Ihre Vorteile auf einem Blick:

- kostenloser + anonymer Vergleich

- günstige Sondertarife

- Beitrags- und Leistungsvergleich

- Haushaftpflicht Vergleich für Einfamlienhaus, Zweifamilienhaus, Mehrfamilienhäuser und Grundstücke

- Sofortabschluß

zum Haushaftpflicht Vergleich

- Fragen und Informationen zur Haushaftpflicht



Online Vergleich Haushaftpflicht

Bitte klicken Sie direkt auf das Bild und der Haushaftpflicht Vergleich wird für Sie gestartet:

direkt zum Haushaftpflicht Vergleich

Das könnte Sie auch interessieren:


 

 

 

 

Impressum - Kontakt - Datenschutz - AGB

copyright 1999 - 2018 Makler24 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Versicherungsvergleich

weitere Themen Seiten zur Hausbesitzerhaftpflicht::

 

 

Haushaftpflicht ab wann bin ich versichert?!

Hausbesitzerhaftpflicht

Der Versicherungsschutz gilt ab dem im Versicherungsschein dokumentierten Versicherungsbeginn. Sie sollten sobald Sie Hausbesitzer, Grundstückeigentümer oder Vermieter sind, .eine Haushaftpflicht abschließen. Rückwirkend kann man diese Versicherung nicht abschließen!